www.inhoffen-partner.de

D-48268 Greven, Tel.: 0 25 75 - 955 203, Fax: 0 25 75 - 955 204

Willkommen bei Inhoffen & Partner

Einer Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK zufolge hat sich die Zahl der Krankschreibungen wegen Erschöpfungssymptomen wie Burnout zwischen 2004 und 2010 verneunfacht. Bis zu 30 % der arbeitenden Bevölkerung seien von einer schweren Erschöpfung betroffen (Quelle: STERN, Nr. 40/2011).

Mehr denn je sind die Unternehmen dazu aufgerufen, sich mit den Merkmalen gesunder Organisationen auseinanderzusetzen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden durch gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen zu stärken und zu erhalten.

Als Fachberaterin für das betriebliche Gesundheitsmanagement haben Sie in mir eine kompetente und erfahrene Gesprächspartnerin.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten bei Ihrem Beratungsvorhaben:

Wenn Sie Fragen zu unserem Vorgehen haben, klicken Sie auf „Von den ersten Überlegungen bis zum persönlichen Kontakt“.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Klärung von Rollen; Kooperation; Teamentwicklung; Führung; Konflikt; Arbeitsabläufe; Veränderungen in Organisationen; betriebliche Gesundheitsförderung; Lehrsupervision

Ein Unternehmen ist nicht nur eine betriebswirtschaftliche Einrichtung, sondern auch eine soziale. Josef Schlarmann